Experten-Forum-Stuttgart (EFS) am 18. Juli 2014

11. Experten-Forum-Stuttgart - EFS 2014

EFS 2014 mit Best­noten von den Teilnehmern

Die Aus­wer­tung der Teilnehmer-Bewertungen ergab ins­ge­samt ein sehr posi­tives Feed­back. Hier die Zusam­men­fas­sung der Bewer­tungen (alle Noten nach Schulnoten):

Gesamt­ein­druck: 1,36
Nutzen für die Arbeit der Teil­nehmer: 1,81
Aus­wahl und Inhalt der Work­shops: 1,57
Tagungsort und Ver­pfle­gung: 1,46

Auch uns hat das EFS 2014 sehr großen Spaß gemacht. Herz­li­chen Dank an alle Teil­nehmer und Mitwirkende!

Die besten Workshops

Die Teil­nehmer beno­teten fol­gende Work­shops am besten:

Platz 1 mit der Note 1,27:
D1 Wie Harry agile Tech­niken in der klas­si­schen Orga­ni­sa­tion ein­setzt (Marco Klemm & Thomas Starz)

Platz 2 mit der Note 1,30:
B1 Kon­zep­tion und Umset­zung von Responsive Web­de­sign (Karl-J. Wack)

Platz 3 teilen sich mit einer Note von 1,33:
E1 Cri­tical Chain für den erfah­renen Pro­jekt­ma­nager (Wolfram Müller & Dr. Dieter Massa)
und
F2 Krea­tives Selbst­ma­nage­ment für Pro­jekt­leiter — Pro­jekt­ma­nage­ment in eigener Sache (Doris Helzle)

 

Das Experten-Forum-Stuttgart

2014 fand das Experten-Forum-Stuttgart (EFS) am 18. Juli zum 11. Mal statt, wieder im Anschluss an das Java Forum Stutt­gart. Es wurden 12 halb­tä­gige Work­shops in 6 par­al­lelen Tracks ange­boten. Knapp 100 Teil­nehmer freuten sich auf hoch­ran­gige Refe­renten und brand­ak­tu­elle Themen.

Die High­lights des Experten-Forum-Stuttgart:

  • Hoch­klas­sige Work­shops mit Top-Referenten
  • Kleine Gruppen, die einen inten­siven Aus­tausch gewährleisten
  • Aus­tausch mit den SENS-Experten und anderen Teil­neh­mern auch in den Pausen
  • Sämt­liche Unter­lagen aller Work­shops werden allen Teil­neh­mern elek­tro­nisch zur Ver­fü­gung gestellt

Zu den Workshops